diy plus

Studie Bauen und Renovieren: Der Traum vom Eigenheim

Umbauen und renovieren, die eigenen vier Wände verschönern – davon träumen offensichtlich viele Deutsche. So jedenfalls lässt sich Studie des Stern interpretieren, die in der Juli-Ausgabe des diy-Branchenmagazin vorgestellt wurde. Ergänzend dazu veröffentlicht DIYonline in diesem Beitrag umfassende Auszüge aus dem Datenmaterial der Umfrage.

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Wohnverhältnisse: Mehr als die Hälfte wohnt zur Miete
Frage: Wie wohnen Sie zur Zeit?
Basis: Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren (63,51 Mio.)
zur Miete
56,7 %
in eigener Wohnung
4,6 %
im eigenen Haus
38,7 %
Wohnverhältnisse: 37 Prozent leben in Wohnräumen mit mehr als 100 m²
Frage: Wie groß ist das Haus bzw. die Wohnung, in der Sie zur Zeit wohnen?
Basis: Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren (63,51 Mio.)
bis 60 m²
17,4 %
60 bis 100 m²
43,9 %
100 bis 150 m²
27,8 %
150 m² und mehr
9,2 %
keine Angaben
1,7 %
8,8 Millionen Deutsche planen einen Umzug
Frage: Haben Sie vor, innerhalb der nächsten zwei Jahre umzuziehen, später umzuziehen, oder werden Sie voraussichtlich in diesem Haus/dieser Wohnung bleiben?
Basis: Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren (63,51 Mio.)
in den nächsten zwei Jahren
6,3 %
später
7,5 %
werden bleiben
86,2 %
--nextpage--
Jeder Fünfte plant einen Umbau oder eine Renovierung
Frage: Sind in Ihrem Haus/Ihrer Wohnung in den nächsten zwei Jahren größere Renovierungen oder Umbauten geplant, die Sie selbst bezahlen?
Basis: Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren (63,51 Mio.)
Ja, ich plane einen Umbau bzw. eine Renovierung in den Wohnräumen, in der Küche, im Bad-/Sanitärbereich, im Außenbereich, bei der Heizungsanlage, an Fenstern/Türen, einen Wintergartenanbau, eine Gartenanlage, einen Anbau, Dachausbau, Kellerausbau oder Elektroinstallation
20,9 %
kein Umbau-/Renovierungsplan
79,1 %
Wohnraum-Renovierung ganz oben auf dem Wunschzettel
Umbau- bzw. Renovierungspläne in den nächsten zwei Jahren
Basis: Umbau-/Renovierungsplan in den nächsten zwei Jahren (13,27 Mio.)
in den Wohnräumen
43 %
in der Küche
31 %
im Bad-/Sanitärbereich
23 %
im Außenbereich
23 %
Fenster/Türen
12 %
Heizungsanlage
8 %
Gartenanlage
5 %
Wintergartenbau
5 %
Elektroinstallationen
3 %
Dachausbau
2 %
Plan eines Anbaus
1 %
Kellerausbau
1 %
Für Innenräume ist Holz das beliebteste Baumaterial
Frage: Nenne Sie mir bitte alle Materialien, die für Sie in den Inneräumen ganz besonders in Frage kommen.
Basis: Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren (63,51 Mio.)
Holz
76 %
Fliesen/Kacheln
61 %
Glas
36 %
Naturstein
35 %
Kunststoffe
16 %
Stahl
7 %
keine Angaben
8 %
Außen wird Stein/Naturstein bevorzugt verwendet
Frage: Nennen Sie mir bitte alle Materialien, die für Sie im Außenbereich ganz besonders in Frage kommen.
Basis: Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren (63,51 Mio.)
Stein/Naturstein
70 %
Holz
41 %
Beton/Sichtbeton
32 %
Glas
25 %
Stahl
20 %
keine Angaben
11 %
--nextpage--
Fliesen und Teppichboden sind die bevorzugten Bodenbeläge
Frage: Wenn Sie daran denken, wie Sie wohnen möchten, welche Arten von Bodenbelägen kommen für Sie…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch