diy plus

Garten-News

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Auszeichnung für Heissner
Beim Gafa-Innovationsforum „Motor- und Gartengeräte“ 2003 erhielt Heissner, Lauterbach, für den Teichschlammsauger den zweiten Preis. Der Teichschlammsauger befreit Gartengewässer von Algen, Schlamm, Laub und anderen Ablagerungen, befreit also von Gewässerbelastungen, die das biologische Gleichgewicht belasten und reduziert so das Algenwachstum. Eine Fernbedienung garantiert bequeme Handhabung und gewässerindividuelle Einstellungen bei minimalem Stromverbrauch. Schmutzpartikel bis zu einer Korngröße von zehn mm werden entfernt. Eigenen Angaben zufolge unterstützt das Unternehmen nun den Handel beim Abverkauf des preisgekrönten Teichschlammsaugers durch bundesweit wirksame PR- und Werbemaßnahmen sowie individuell geprägte PoS-Aktionen.
Grüne Fakten
• Vom 14. bis 17. Februar findet die Wintertagung 2004 des Verbandes Deutscher Garten-Center e.V., Bonn, in Berlin statt. Auf dem Programm steht ein Besichtigungsprogramm in Berlin und Potsdam mit einer Varietéveranstaltung am Abend, dann der Tagungstag mit Branchentreff und schließlich eine Besichtigung von Gartencentern in Berlin. www.garten-center.de
• Die dritte Stein-Akademie veranstaltet die Albrecht Braun GmbH aus Amstetten am 2. März in Neu-Ulm. Eigenen Angaben zufolge richtet sich die Veranstaltung an die GaLaBau-Branche und den Baustofffachhandel. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich. www.braun-ideen-aus-stein.de
• Die Sagaflor sieht das Thema Wasser als Wachstumsmarkt und hat im Garten- und Heimtierbereich einen Arbeitskreis Wassergarten-Profi eingerichtet. Ein Wassergarten-Fachmarktkonzept hat die Kooperationszentrale auf der Garten- und Zooevent vorgestellt. Es sieht eine Fläche von mehr als 200 m² vor, auf dem ein Sortiment von Futter über Folie bis zum Fertigteich angeboten wird. Daraus leiten sich verschiedene Flächenmodule ab, die bei rund 50 m² beginnen und bis zum Großflächenkonzept für Gartencenter einschließlich Folie, Wasserpflanzen und Teichfische reichen.
• Der österreichische Gartencenterbetreiber Bellaflora geht von einer Umsatzsteigerung um rund 15 Prozent im laufenden Geschäftsjahr 2002/2003 aus. Nach 65 Mio. € im Vorjahr und zwei Neueröffnungen im Frühjahr 2003 rechnen die Geschäftsführer Gerhard Vogelsang und Nikolaus Thaller nun mit einem Volumen von rund 75 Mio. €. Die bereits geplanten Neueröffnungen in Regau und Liezen will das Unternehmen im Geschäftsjahr 2004/2005 realisieren.
Erste Gartenmöbel – Ordermesse
Als vollen Erfolg…
Zur Startseite
Lesen Sie auch