diy plus

Garten News

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Premiere für Garten Lifestyle
Auf der Spoga+Gafa hat eine neue Fachzeitschrift Premiere gehabt: Der Dähne Verlag stellte die erste Ausgabe von Garten Lifestyle vor. Das neue Fachmagazin für Ambiente und Freizeit im Garten richtet sich an Leser aus Industrie und Handel. Es berichtet über Branchen und Sortimente, die das Leben im Garten schöner machen: Möbel für Garten, Terrasse und Balkon, Gartendekoration, Freizeit im Garten, Kochen im Freien, Licht und Wasser im Garten. Im Handelsteil geht es dabei um die relevanten Vertriebskanäle wie Bau- und Heimwerkermärkte, Gartencenter, Verkaufsgärtnereien, Gartenmöbel-Fachhandel, Holzfachmärkte, Einrichtungs- und Möbelhäuser, Haushaltswarengeschäfte mit Gartenausrichtung und Trend-shops. Ein umfangreiches Herstellerressort bringt ausführliche Firmenportraits und Produktneuheiten. Weitere Themen sind Marktanalysen, Fachmessen, Logistik, Marketing und Dienstleistungen rund um den Sortimentsbereich.
Die neue Zeitschrift wird ab dem kommenden Jahr viermal jährlich im Januar rechtzeitig zur IPM, im Mai unter anderem mit Blick auf die Collectione, im August als Heft zur Spoga bzw. Spoga+Gafa sowie im Oktober erscheinen. Die Startauflage beläuft sich auf 9.500 Exemplare.
Zeus holt ein grünes Plus
Die Zeus meldet aus dem Bereich Garten für die Monate Januar bis Juli ein Umsatzplus von drei Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Segment Gartenmöbel gab es einen Zuwachs von 3,5 Prozent, in der Warengruppe Gartenfreizeit waren es 5,3 Prozent. Der Umsatz bei Holz im Garten stieg um 5,9 Prozent. Zweistellig sind die Steigerungsraten von Zoo- und Heimtierbedarf mit plus 13,5 Prozent und Gartenbewässerung mit plus 16,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Warengruppe Pflanze verbuchte ein Umsatzwachstum von einem Prozent.
Minus im ersten Halbjahr
Der Juni hat dem Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen und Saatgut zum ersten Mal in diesem Jahr ein nominales Umsatzplus gebracht. Gegenüber dem Vorjahr wurden in diesem Segment 2,8 Prozent mehr umgesetzt. Real ist laut Angaben des Statistischen Bundesamtes ein kleines Minus geblieben.
Lust auf mehr? Die Umsatzstatistik finden Sie unter www.DIYonline.de, Rubrik DIYplus/Marktdaten.
Kurz berichtet
Voraussichtlich im Frühjahr 2007 eröffnet Dehner in Langenhagen nördlich von Hannover sein 100. Gartencenter. Der Standort wird über eine Verkaufsfläche von rund 5.000 m² sowie über eine Zooabteilung verfügen.
Floragard, Oldenburg, berichtet von einem abgeschwächten Inlandsgeschäft im…
Zur Startseite
Lesen Sie auch