diy plus

Sanitär – Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download: Sanitär – Neuheiten (PDF-Datei)
Stromsparen durch Kleinspeicher AEG hat neue Kleinspeicher für Küchen und Bäder im Programm. Diese, so AEG, müssten dank einem eleganten Design nicht mehr in Einbauschränken versteckt werden. Angeboten werden folgende Modelle: Der neue Huz 5 Öko Dropstop, der beim Aufheizen nicht tropfe und der neue Huz 5 Öko Comfort. Beide verhinderten dank der neuen Thermostop-Technologie im Standby-Betrieb die Wärmezirkulation durch die Armatur. Dies ermögliche eine Energieeinsparung von bis zu 0,4 kWh/24 h. Die Wassertemperatur lässt sich stufenlos von ca. 35 bis 85°C einstellen. Die neuen Kleinspeicher werden erstmals auf der Messe ISH in Frankfurt, Halle 8, Stand F96 präsentiert. www.aeg-haustechnik.de Design antimikrobiologisch Mit einem umfangreichen Sortiment aufsetzbarer Waschbecken in vielen Standardgrößen wie 60, 70, 80, 90 oder 100 cm Breite will Gorenje dem Trend moderner Wohnbäder nach ästhetischen und dennoch funktionalen Komponenten im Waschtischbereich folgen. So biete Gorenje neben der Standardfarbe Weiß auch granit- oder beigefarbene Waschbecken an. Je nach Stauraumwunsch im darunter liegenden Badmöbel sei das Waschbecken entweder als kompletter Aufsatz oder mit teilweise eingelassenem Becken lieferbar. Als einer der wenigen Anbieter, betont Gorenje, setzte das Unternehmen auf antimikrobiologische Materialien bei der Produktion der Mineralguss- und Composit-Waschbecken. www.gorenje.de Neue Ausstattungsserien Zwei neue Serien bringt die Coram Deutschland GmbH unter ihrem Markennamen Tiger auf den Markt. Dabei, so der Anbieter, zielen beide Serien auf unterschiedliche Zielgruppen und decken somit einen Großteil des Marktes ab. Die Serie „Vienna“ biete klassisches Design für eine breite Zielgruppe. Die elegante und dezente Formgebung ermögliche einen Einsatz in nahezu jedem Bad. Für die moderne Zielgruppe sei die Serie „Items“ gedacht. Sie sei sehr hochwertig und umfasse außergewöhnliche Accessoires, die dem Bad eine moderne Ausstrahlung verleihen. Die aus Edelstahl gefertigten Produkte, so Coram, bestechen durch ihr geradliniges Design, das an kubistische Formen angelehnt ist. www.coram.de Ausbau der Kernkompetenzen Mit zahlreichen Neuheiten in den angestammten Produktbereichen präsentiert sich Kristall-Form zur diesjährigen ISH in Frankfurt und baut damit die vorhandene Kompetenz aus. So werden beispielsweise das im Interieurbereich aktuelle Schwarz-Weiß-Thema umgesetzt oder auch LED-Technik bei diesen Neuheiten…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch