diy plus

Neue Impulse für den Lackmarkt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Mit seinem neuen Lackprogramm will Alpina künftig für mehr Übersicht im Baumarktregal sorgen und dem seit Jahren rückläufigen Lackmarkt wieder Impulse verleihen. Die moderne Gebindegestaltung und der innovative PoS-Auftritt bieten eine klare Wegführung bis zum Kaufakt. Vier neue Produkte bilden den Kern des verbrauchergerechten Lack-Sortiments: der XT Kunstharz-Lack für extrem kratz- und stoßfeste Oberflächen, der mit seiner High Solid Qualität den hohen Anforderungen der VOC-Richtlinie 2010 entspricht; der 2in1-Premiumlack, welcher dem Verbraucherwunsch nach Leistung und Schonung gerecht wird; der Metallschutz-Lack, der direkt auf Rost aufgetragen werden kann, und eine Wetterschutz-Lackfarbe, die Holzoberflächen einen beständigen Wetterschutz mit dekorativen Eigenschaften bietet. Neben dem PoS räumt Alpina auch die Preise auf und führt als erster Hersteller gleiche Preise für beide Glanzgrade, für Acryl- und Kunstharzlack und für Weiß-, Bunt- und Speziallacke ein – ein weiterer Schritt hin zu einer einfachen Kaufentscheidung. www.alpina-farben.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch