diy plus

Mit viel Gefühl

Die Gartencenter-Gruppe Meckelburg pflegt neben dem klassischen Schwerpunkt Pflanze besonders die Sortimente für die Gestaltung des Wohnumfeldes - und zwar innen wie außen
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
In einem ausführlichen Beitrag stellt das Fachmagazin diy in seiner September-Ausgabe das Unternehmen Gartencenter Meckelburg vor. Klare Schwerpunkte in der Sortimentsgestaltung und der Präsentation sind das lebende Grün und die Boutique-Abteilungen. Ergänzend zum diy-Artikel illustriert eine ausführliche Fotostrecke aus dem Flaggschiff des Unternehmens, dem Gartencenter in Kassel-Fuldabrück, wie dieses Konzept umgesetzt wird.
Download: Fotostrecke Gartencenter Meckelburg in Kasse-Fuldabrück (PDF-Datei)
Meckelburg...
... betreibt neun Gartencenter in unterschiedlichen Formaten. Die älteren Filialen verfügen über Verkaufsflächen zwischen 1.700 und 3.300 m². Der neueste Standort in Fuldabrück bietet allein 5.000 m² überdachte Fläche (davon 2.400 m² Warmhaus und 1.100 m² Kalthaus), 700 m² überdachte Freifläche und 6.500 m² Freiverkaufsfläche. Die Märkte werden über ein eigenes Logistikzentrum am Stammsitz in Bad Arolsen versorgt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch