diy plus

High Professionals in Bad Salzuflen

Zum dritten Mal führte die EMV-Profi ihr Handelsforum im Kurort im Weserbergland durch. Im Mittelpunkt der Leistungsschau stand das Farben- und Lacke-Sortiment.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Zum dritten Mal fand das Handelsforum Ende Oktober in den Hallen der Messegesellschaft von Bad Salzuflen statt. Mit 220 Ausstellern auf 18.000 m² bot das diesjährige Handelsforum zwei Tage lang die bislang größte Kommunikationsplattform seit Bestehen dieser Veranstaltung. So konnte auch EMV-Profi-Geschäftsführer Michael Seidelmann zufrieden bilanzieren: „Mit der Größe, die wir mit unserem Handelsforum in Bad Salzuflen erreicht haben, sind wir auf Augenhöhe mit den Wettbewerbern.“ Im Mittelpunkt der Darstellung seitens der Kooperation standen in diesem Jahr die neuen Sortimentskonzepte Farben/Lacke und Heimtier. Die aufgebaute Heimtierabteilung, entstanden in Zusammenarbeit mit Landfuxx, könne, so die EMV-Profi-Geschäftsführung, so auf der Fläche direkt umgesetzt werden. Neu präsentiert wurden auch die Bereiche Elektrozubehör und Indoor-Pflanzen für Standorte ohne ein eigenes Gartencenter. Auffällig ist, dass auch bei EMV-Profi auf der Hausmesse immer mehr Konzepte und Systemlösungen gezeigt werden. „Die Anforderungen seitens der Mitglieder an uns, die Systemzentrale, steigt dahingehend stetig“, bestätigt auch Marcel Göllner, Marketing-Verantwortlicher der Kooperation. Die größte Neuerung betraf aber unter der Regie von Alpina Farben den Bereich Farben und Lacke – und hier vor allem die Eigenmarke. Hier wurde ein komplett neuer Markenauftritt entwickelt, der in „Look and Feel“ auf A-Marken Niveau inszeniert ist. Mit dem neuen Claim „Profi Farben – Immer perfekt beraten“ wird die Beratungskompetenz der EMV-Profi-Gesellschafter auf den Punkt gebracht. Der neue POS ist in hochwertigem Schwarz gehalten, so dass die Farben sehr gut zur Geltung kommen. Eine Sterneklassifizierung gibt eine deutliche Orientierung für den Kunden in Bezug auf die Qualität des Produkts. Marke und Eigenmarke werden gleichberechtigt präsentiert, ohne dass die Marke ein Downgrading erleiden muss. Echtmuster und ein Lackregal, das die Präsentation der Farbtöne in den Mittelpunkt rückt sowie erstmals mit Farbtonkarten eine Verbindung zur Mischanlage schafft, bieten ein innovatives Einkaufserlebnis. Im Frühjahr 2012 erscheinen die Farbenabteilungen bei EMV-Profi dann in diesem neuen Glanz. Bekannt gegeben wurden in Bad Salzuflen auch die aktuellen Umsatzzahlen von EMV-Profi. Auch im vierzehnten Jahr ihres Bestehens konnte die Kooperation Wachstumszahlen vorweisen: Mit plus 6,2 Prozent (flächenbereinigt 3,1 Prozent) stieg der Umsatz in den ersten neun Monaten 2011 auf 615 Mio. €. Dank drei…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch