diy plus

Die Besten der Besten

Meister-Werkzeuge, Marley und Keter wurden von den Lesern von DIYonline in diesem Jahr zu den Top-Produkten des Jahres 2010/11 gewählt.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Rund zwei Monate hatten die Leser von DIYonline die Gelegenheit, aus über 100 Produkten die Besten auszuwählen. Auch bei der inzwischen sechsten Kür der Top-Neuheiten der Branche zeigte sich, dass die Wahl bei den Lesern immer beliebter wird. So konnte bereits vom ersten Tag an ein reges Abstimmungsverhalten auf der Seite beobachtet werden. Die Ergebnisse in den einzelnen Kategorien war in diesem Jahr sehr unterschiedlich. In der Kategorie DIY war das Abstimmungsergebnis letztlich relativ deutlich. Denn gegen Ende konnte Meister-Werkzeuge aus Wuppertal mit seinem Akku-Schrauber i-drill die Verfolger doch einigermaßen deutlich distanzieren. Das Produkt profiliert sich durch sein außergewöhnliches Design ebenso wie durch seine technischen Eigenschaften. Anders verlief die Abstimmung in der der Kategorie BAU. Hier lagen verschiedenen Firmen bis kurz vor Ende der Abstimmung am 15. Februar fast gleichauf. Am Ende hieß dann der Sieger Marley. Die Firma hatte mit dem schallgedämmten HT-Rohr einen echten Sieger ins Rennen geschickt. Das Rohr, so der Anbieter, verringert die Geräusche bei der Innenentwässerung spürbar. In der dritten Kategorie hatte es Keter in diesem Jahr vergleichsweise einfach. Zwar gab es um den Top-Platz einige starke Konkurrenten. Doch insgesamt war das Starterfeld diesmal im Vergleich zu den Vorjahren vergleichsweise kleiner. Vielleicht waren hier auch noch die Auswirkungen der Krise etwas zu spüren, durch die das ein oder andere Unternehmen seine Innovationen etwas zurückgefahren hatte. Keter überzeugte die Leser mit seiner neuen Gartenmöbel-Serie aus Polypropylen mit nachgebender Rückenlehne. Akku-Schrauber i-drill Weiße Hochglanz-Oberfläche kombiniert mit hellgrauen Soft-Grip-Einlagen und ein außergewöhnliches Design, ab sofort auch in Hochglanz Schwarz als „Limited Edition“, lassen die Heimwerkerherzen höher schlagen. Denn mit dem i-drill von Meister Werkzeuge sind Leistung und Stil in einem Akku-Schrauber vereint. Der Zwölf-Volt-Lithium-Ionen-Akku in Kombination mit einem einzigartigen 30-Minuten-Schnellladegerät, das kraftvolle Zwei-Gang-Getriebe und ein LED-Arbeitslicht versprechen beste Arbeitsergebnisse. Der schmale, ergonomische Griff sorgt für sicheren Halt, das geringe Gewicht für ermüdungsfreies Arbeiten. Und die durchdachte Ladestation macht sogar den Ladevorgang zum optischen Genuss. www.meister-werkzeuge.deSchallgedämmtes HT-Rohr Leises Rinnen statt lautes Rauschen: Laute Abwassergeräusche müssen nicht sein. Dank Marley…
Zur Startseite
Lesen Sie auch