Jeld-Wen versteht sich bei Innentüren als Marktführer. Nachhaltigkeit ist zentraler Bestandteil der Markenkommunikation.
Bildunterschrift anzeigen
Jeld-Wen versteht sich bei Innentüren als Marktführer. Nachhaltigkeit ist zentraler Bestandteil der Markenkommunikation.
diy plus

Nachhaltigkeit

Gelebte Umweltverantwortung

Jeld-Wen definiert Umweltverantwortung als einen seiner Markenwerte: Nachhaltigkeit kommt damit eine elementare strategische Bedeutung zu.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die Bedeutung von Marken ist heute unbestritten. Starke Marken tragen dazu bei, dass Kunden gewonnen oder gehalten werden und sind das Bindeglied zum Markt. Jeld-Wen, der sich als Marktführer im Bereich Innentüren versteht, kommuniziert seit Anfang 2013 aktiv die zentralen Markenwerte des Unternehmens. Neben der Kundenorientierung, Vielfalt und Inspiration steht die Umweltverantwortung im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns.Gerhard Menzel, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Jeld-Wen: „Mehr und mehr Verbraucher fragen sich beim Kauf, ob das, was sie sich anschaffen, auch konform mit unserer Umwelt ist. Unsere Aufgabe ist es, Produkte zur Verfügung zu stellen, die einer professionellen Umweltverantwortung entsprechen.“ Ausgehend von dieser gesellschaftlichen Entwicklung hat sich die Unternehmensführung in jüngster Vergangenheit intensiv mit den eigenen Werten sowie der damit verbundenen Markenstrategie beschäftigt. „Unser Markenversprechen Reliability for real life, was so viel bedeutet wie Verlässlichkeit Tag für Tag, ist hierbei der Gradmesser unseres Handelns“, sagt auch Markus Hütt, COO Zentral-Europa.Jeld-Wen stellt sich seit einigen Jahren dieser gesellschaftlich relevanten Aufgabe und hat bereits 2009 durch die Produktpartnerschaft mit dem Sentinal-Haus Institut (SHI) die Wichtigkeit des Themas Wohngesundheit gelebt. „Jeld-Wen Deutschland“, so Menzel, „ist bis dato der einzige Türenhersteller, der sich nach den strengen Qualitätskriterien von SHI hat überprüfen lassen und diese ohne Einschränkungen erfüllt.“ Parallel dazu ließ sich der Anbieter nach FSC und PEFC zertifizieren.Das Thema Umweltverantwortung verbindet der Türenanbieter sehr stark mit der Kundenkommunikation. „Aktives Informieren und Aufklären sehen wir als äußerst wichtige Aufgabe an. Alle aktuellen Fragen zum Thema EU-Holzverordnung, FSC und PEFC-Zertifizierung haben wir daher in einer umfangreichen Broschüre für unsere Kunden zusammengefasst“, ergänzt Anne Trappen, zuständig für Marketing-Service bei Jeld-Wen Deutschland. Das Bewusstsein für die Umwelt setzt sich sukzessive im Unternehmen und bei den Mitarbeitern fort: die Schonung natürlicher Ressourcen, die Reduzierung von Emissionen, die Senkung des Energieverbrauchs, der verstärkte Einsatz regenerativer Energien und Rohstoffe, die verbesserte Umweltverträglichkeit sowohl der internen Prozesse als auch der Lieferkette bis hin zum Kunden sind die konsequent verfolgten Ziele, so Trappen weiter. Umweltverantwortung wird…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch