diy plus

Armin Rehberg wird CEO

Landgard ordnet den Vorstand neu

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die Landgard hat ihren Vorstand wieder auf drei Posten erweitert und die Ressorts zum Teil neu verteilt. Vorstandsvorsitzender wird zum 1. November Armin Rehberg (48). Er war im Mai von der Rewe zu der gärtnerischen Vermarktungsorganisation gekommen. Sein Verantwortungsbereich umfasst nun die Vermarktungsstrategie und Vertriebsorganisation, die Bereiche Personal, Kommunikation und Marketing, Recht und Compliance, Konzernrevision sowie die Unternehmensentwicklung.
Neu in den Vorstand berufen wird Dr. Helmut Steurer. Ab dem 1. November ist er für die Ressorts Finanzen und Rechnungswesen, Controlling, IT und Immobilien zuständig.
Vorstandsmitglied Karl Voges wird zukünftig die Erzeugerorganisation und Beschaffungsstrategie, die Qualitätssicherung und das Qualitätsmanagement, den Bereich Nachhaltigkeit und CSR sowie die Logistik verantworten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch