Verbatim hat sein Angebot im Bereich Consumer deutlich ausgebaut.
Bildunterschrift anzeigen
Verbatim hat sein Angebot im Bereich Consumer deutlich ausgebaut.
diy plus

Verbatim

Produktpalette verdoppelt

Verbatim ist vor drei Jahren in die Vermarktung von LED-Leuchtmitteln eingestiegen. Nun verdoppelt der Anbieter sein Consumer-Portfolio.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Verbatim hat seine Produktpalette an hochleistungsfähigen LED-Leuchtmitteln für Verbraucher in Europa verdoppelt und die Verfügbarkeit erhöht. Das Portfolio wurde um acht Leuchtmittel der Serie Classic A, jeweils drei Spotlights der Serie PAR 16 und MR16 sowie drei kleineren zweipoligen Leuchtmittel auf insgesamt 33 LED-Leuchtmittel erweitert.Die LED der Serie Classic A (zwölf Watt) E27 ist mit einer Helligkeit von 1.100 Lumen (entsprechend der herkömmlichen 77 W Leuchtmittel) verfügbar. Mit einer warmweißen Farbtemperatur von 3.000 K, einer Lichtausbeute von 91,7 Lumen pro W und einer Lebensdauer von 30.000 Stunden dienen diese Leuchtmittel der universellen Beleuchtung für jedes Zuhause. Anwender können zudem zwischen sechs dimmbaren Classic A-Leuchtmitteln mit E27-Sockel und den Leistungen vier, sechs, acht und zehn W sowie Farbtemperaturen von 2.700 K und 3.000 K wählen. Die dimmbare 14 W E27 Classic A-Lampe mit 1.100 Lumen ergänzt das Portfolio und richtet sich an Konsumenten, die sich besonders helle LED-Leuchtmittel wünschen. Darüber hinaus hat Verbatim sechs neue LED-Spotlights eingeführt. Ein Großteil der Strahler hat Abstrahlwinkel von 35 oder 36 Grad. Eine weitere 6,5 W MR16 Lampe mit GU10-Sockel und 400 Lumen rundet das neue LED-Spotlights-Angebot ab. Für den Einsatz in kleineren Möbeln wie Vitrinen, Badezimmerspiegeln und als Auslagebeleuchtung wurden drei zweipolige Leuchtmittel entwickelt, die eine hohe Leuchtkraft bei geringem Energieaufwand bieten. Die zweipolige Ein-W-Lampe mit G4 Capsule-Sockel leuchtet mit einer Helligkeit von bis zu 80 Lumen (entsprechend zehn W). Sie wird ergänzt durch eine 1,5 W Lampe mit G4-Rundsockel, die mit einer Helligkeit von 85 Lumen und einer Lebensdauer von 40.000 Stunden aufwartet. Eine MR11 LED mit GU4-Sockel ist mit 90 Lumen heller und bietet eine Lichtintensität von 200 cd.„Wir bieten Kunden, die umweltbewusst Strom sparen und gleichzeitig ihre Wohnraumbeleuchtung verbessern möchten, eine große Auswahl an hochwertigen LED-Leuchtmitteln mit einer Lebensdauer von durchschnittlich 30 Jahren bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 2,7 Stunden täglich“, fasst Jeanine Chrobak, Business Development Manager LED Eumea bei Verbatim, zusammen.  Verbatim plane, so Chrobak, einen weiteren Ausbau des Spektrums an professioneller LED-Beleuchtung noch vor Ende 2013. Verbatim versteht sich als führendes Unternehmen in den Bereichen Datenspeicherung und LED-Beleuchtung mit einem breiten Produktangebot für Konsumenten…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch