diy plus

Stammdatendienstleister

Veränderungen in der Leitung von GS1 und 1Worldsync

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Neuer Chief Information Manager des Stammdatendienstleisters 1Worldsync wird Stefan Schweikart. Er war zuvor Geschäftsführer der Baumarkt Praktiker Services GmbH für die Bereiche IT-Systeme und -Dienstleistungen sowie Logistik zuständig und verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung auf dem Gebiet der Informationstechnologie sowie über Führungserfahrung im Handel.
Er folgt Ulf Adebahr (46) nach, der Ende Mai auf eigenen Wunsch die Muttergesellschaft GS1 Germany verlässt. Adebahr leitete dort seit Anfang 2012 den Bereich Sales und Implementation und trat 2013 in die Geschäftsführung von GS1 Germany ein. In Personalunion war Adebahr zudem CIO des Stammdatendienstleisters 1Worldsync, eine Tochter von GS1 Germany und GS1 US.
Die Leitung des Bereiches Sales und Implementation übernimmt Ingo Wolters. Er kam Anfang letzten Jahres aus der Geschäftsleitung der Thalia Holding nach Stationen bei der Rewe-Zentral AG und Toom Baumarkt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch