diy plus

Garten Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen

Weber multipliziert Konzept-Store  


Weber-Stephen multipliziert sein Konzept des Weber Original Store. Nach dem Vorbild des Pilotstandorts in Berlin, den der Grillhersteller in Eigenregie betreibt, eröffnen zwei Händler in Kassel und Gründau-Lieblos bei Gelnhausen im März 2016 einen solchen Store. Auf jeweils rund 600 m² werden das gesamte Grillsortiment, Zubehörteile sowie Merchandise-Artikel wie T-Shirts, Mützen und Jacken präsentiert. Als besonderes Highlight sehen der Hersteller und die Händler die integrierte „Weber Grillakademie Original“ mit einer Indoor-Grillstation an. Ein weiterer Weber-Store in Deutschland und Österreich – ob je einer, hat das Unternehmen auch auf Nachfrage offen gelassen – sei in Planung, heißt es in einer Pressemitteilung.
„Mit unserem Weber Original Store in Berlin wollten wir ein einzigartiges Shopkonzept entwickeln. Das positive Feedback des Handels zeigt uns, dass wir unser Ziel erreicht haben“, begründet Frank Miedaner, Geschäftsführer Weber-Stephen Deutschland GmbH, die Multiplikation des Konzepts. „Vergleichbare Shopsysteme zeigen eindrucksvoll, dass die Eröffnung solcher Erlebnis-Stores Leuchtturmcharakter besitzt und zusätzliche Wachstumsimpulse für alle Händler mit sich bringt.“

EFSA bewertet Glyphosat als nicht krebserregend


Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA (European Food Safety Authority) bewertet das Herbizid Glyphosat als „wahrscheinlich nicht krebserregend“ und „wahrscheinlich nicht genotoxisch“, also das Erbgut schädigend. Sie hat dazu einen neuen Forschungsbericht veröffentlicht, der eigener Darstellung zufolge auf einer Fülle neuer Studien und Daten basiert. Der Bericht steht in Zusammenhang mit der Neubewertung und dem Wiederzulassungsverfahren für den Wirkstoff durch die Europäische Kommission, der in der Europäischen Union derzeit noch bis Mitte 2016 erlaubt ist.

Gartencenter-Verband plant eine VDG-Akademie


Der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) plant die Einrichtung einer VDG-Akademie in diesen Jahr. Hintergrund ist eine Mitgliederbefragung, in der die Gartencenter einen erhöhten Bedarf an Schulung der Mitarbeiter gemeldet haben. Das Konzept sieht vor, dass die Mitarbeiter in ihren Spezialgebieten über mehrere Jahre geschult werden und ihre Schulungen mit einer…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch