Befestigungs-System von Tesa
Bildunterschrift anzeigen
Das Clevere Befestigungs-System von Tesa umfasst 48 neue Artikel.
diy plus

Tesa

Neue Ära für das Thema Befestigen

Warum die Zukunft an Tesa-Klebenägeln hängt, erklären Marketingleiter Arne Ruthenbeck und Vertriebsleiter DIY Jörg Brunner, beide Tesa Deutschland.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen

Das Tesa Cleveres Befestigungs-System will neue Maßstäbe setzen bei selbstklebenden Befestigungslösungen. Wie kam es zu dieser Entwicklung?


Arne Ruthenbeck: Tesa war schon immer ein Pionier in Sachen Fortschritt und hat einen wachen Blick auf die Anwender und ihre Bedürfnisse. In der heutigen Zeit, die von intelligenter Technik geprägt ist, wünschen sich die Konsumenten Produkte, die mitdenken, die ihrer modernen Lebensweise entsprechen und ihren Alltag leichter machen. Mit dem Cleveren Befestigungs-System ist nun ein innovatives Sortiment auf dem Markt, das der Lebenswelt des 21. Jahrhunderts gerecht wird.

Welchen Mehrwert haben die Verbraucher von den neuen Lösungen?


Ruthenbeck: Die selbstklebenden Produkte vom Cleveren Befestigungs-System bieten den Konsumenten eine ganz neue Leichtigkeit im Umgang mit handwerklichen Herausforderungen, denn es sind weder Vorkenntnisse, noch zusätz­liche Werkzeuge notwendig. Einfach, schnell und sauber in der Anwendung und mit einer zuverlässigen Haltekraft unterstützt das vielfältige Sortiment den Verbraucher dabei, seine kreativen Wohnideen umzusetzen und diese bei Bedarf wieder spurlos zu entfernen.

Auf Hammer und Bohrmaschine brauchen die Anwender also nicht unbedingt zurückgreifen?


Ruthenbeck: Die Produkte bilden auf jeden Fall eine sinnvolle Alternative zu Nägel und Schrauben. Vor allem ungeübte Do-it-Yourself-Heimwerker benutzen Hammer und Bohrmaschine oft nur ungern, weil sie u. a. Angst davor haben, durch eine unsachgemäße Bedienung der Werkzeuge, Schäden an den Wänden zu verursachen. Diese Unsicherheit wird ihnen durch das Clevere Befestigungs-System genommen. Auch für erfahrene Heimwerker sind die Produkte ein Gewinn, weil sie echte Problemlöser sind und dann zum Einsatz kommen, wenn man nicht bohren darf oder kann, wie beispielsweise in Hausfassaden mit modernen Dämmstoffen.

Ein Produkt-Highlight sind die Klebenägel. Was macht diese so einzigartig?


Ruthenbeck: Dank der Weiterentwicklung der patentierten Tesa Powerstrips-Technologie ist es möglich, die Klebenägel auf transparenten, glatten, unebenen und sogar empfindlichen Untergründen, wie zum Beispiel auf Tapeten, anzubringen. Das Aufhängen von Bildern, Uhren, Schlüsselkästen, Pinnwänden oder anderen Wohnaccessoires gelingt mit den Klebenägeln im Handumdrehen. Besonders praktisch ist, dass viele der Klebenägel verstellbar sind und die Höhe der angehängten Gegenstände beliebig oft verändert werden kann. Beim Anbringen und Ausrichten von Bildern ist dies ein großer…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch