AEG Powertools, Verkaufsunterstützung und Verkäuferschulungen direkt vor Ort, Foto: AEG Powertools
Bildunterschrift anzeigen
AEG Powertools bietet nun einen besonderen Service: Kompetente Mitarbeiter bieten Verkaufsunterstützung und Verkäuferschulungen direkt vor Ort in den Baumärkten an. Foto: AEG Powertools
diy plus

Werkzeug und Eisenwaren - AEG Powertools/Ryobi

Neuer Service für Baumärkte

AEG-Anwendungstechniker besuchen nun Baumärkte direkt und bieten Verkaufsunterstützung und Verkäuferschulungen vor Ort an.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Welcher Akkuschrauber passt zu mir? Wie funktioniert eine Oberfräse? Welche Sägeblätter passen zu meiner Stichsäge? Und wie funktioniert das mit der Garantie? Baumarktkunden stellen viele Fragen und nicht immer sind diese einfach zu beantworten. Mit einem neuen Konzept will AEG Powertools jetzt die Beratungskompetenz in Baumärkten stärken. Keine Saisonkräfte einer Promotionagentur, sondern eigene Mitarbeiter von AEG Powertools kommen dabei zum Einsatz.
Diese leisten Verkaufsunterstützung und schulen das Personal in Baumärkten vor Ort, um die Mitarbeiter mit den aktuellen Produkten vertraut zu machen. Die AEG-Anwendungstechniker fahren VW-Transporter, die allein schon durch ihre markante Gestaltung in den Markenfarben für Aufmerksamkeit sorgen und das Interesse der Baumarktkunden wecken sollen. Ausgestattet sind die Fahrzeuge mit einem aktuellen Querschnitt aus dem Sortiment, von Akkuwerkzeugen mit 12 oder 18 Volt bis zu kabelgeführten Werkzeugen und passendem Zubehör.
Die Frage nach der Garantie beantwortet AEG Powertools übrigens besonders vorbildlich: Sechs Jahre gibt es hier auf Elektrowerkzeuge, drei Jahre sind es bei Akkus und Ladegeräten.

Ein Akku für alle


Das 18 Volt Akkusystem ONE+, so der Anbieter Ryobi, passt immer, ob beim Bohren, Schrauben, Sägen oder beim Heckenschnitt, beim Rasentrimmen und vielen anderen Arbeiten im Haus und im Garten. Die Akkus passen zu mehr als 55 Elektrowerkzeugen und Gartengeräten. Das spare Geld und schone die Umwelt, argumentiert Ryobi. Denn eine preiswerte Erweiterung des Geräteparks sei jederzeit möglich, weil zusätzliche Werkzeuge ohne Akku und Ladegerät angeboten werden. Für den einfachen Einstieg können Kunden zwischen zusammengestellten Sets wählen oder sich ihr individuelles Paket selbst konfigurieren. Passende Akkus werden  mit einer Kapazität von 1,5 bis 5,0 Amperestunden angeboten. Die Akkus selbst basieren auf Lithium-Ionen-Technologie.
Ryobi: ein Akku für alle
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch