Tesa, 360-Grad-Kampagne
Bildunterschrift anzeigen
Gut kombiniert: Die 360-Grad-Kampagne verknüpft alle wichtigen Kommunikationskanäle miteinander, um nah am Konsumenten zu sein.
diy plus

Sanitär und Heizung - Tesa

Maximale Medienpower

Seit Einführung des Tesa „Cleveren Befestigungs-Systems“ wird das Produktsortiment multimedial beworben. Um den Abverkauf im Handel weiter zu steigern, setzt der Anbieter auf weitere Marketingmaßnahmen.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Botschaft ist angekommen. Seit Markteinführung des Tesa "Cleveren Befestigungs-Systems" vor rund zwei Jahren wissen immer mehr Verbraucher, dass sie keinen Hammer und Bohrer benötigen, um ihre Wohnträume zu verwirklichen. Vom Klebenagel bis zur Klebeschraube - 48 selbstklebende Lösungen wollen den Konsumenten eine neue Leichtigkeit im Umgang mit Befestigungsprojekten ermöglichen. Die langfristig angelegte 360-Grad-Kampagne sorge dafür, so Jörg Brunner, Vertriebsleitung DIY Deutschland bei Tesa, dass die Produkt-Mehrwerte auf allen wichtigen Kommunikationskanälen erlebbar sind.
Ausgezeichnet mit dem BHB- Kundenservicepreis 2018 für das beste Marketingkonzept, erreicht die Aktion in diesem Jahr ihren Höhepunkt: "Es ist eine der größten Kampagnen, die das Unternehmen in den letzten Jahrzehnten lanciert hat", sagt Brunner.

TV-Spot auf Top-Sendern


Unter dem Motto "Die Evolution des Befestigens" trägt der TV-Werbespot, der im letzten Jahr ein Millionenpublikum erreichte, zu einer erhöhten Nachfrage und Kaufabsatz im Handel bei. Ab dem 20. August wird der Spot fünf Wochen lang zur besten Sendezeit auf den großen TV-Kanälen ausgestrahlt.

Reichweite durch Social Media


Parallel zur TV-Werbung sorgen zielgruppenspezifische Social Media-Aktionen auf Instagram, YouTube und Facebook bis in den  Oktober hinein für Bekanntheit und zusätzlichen Kaufanreiz. "Durch inspirierende Anwendungsbeispiele wollen wir die Nutzer animieren, die Befestigungsprodukte für ihre Zwecke zu nutzen. Je mehr Anwendungsanlässe dabei vermittelt werden, desto höher ist die Kaufpräferenz", weiß Brunner.

Sampling-Aktion für neue Verwender


Auch eine große Sampling-Aktion ist ab September dieses Jahres geplant. Produktmuster des Tesa-Klebenagels sollen dabei gezielt an Verbraucher mit aktuellen Anwendungsanlässen ausgegeben werden. Dabei setzt der Anbieter auf die aus Marktforschungen bekannte hohe Produktzufriedenheit und Wiederkaufrate nach der Erstverwendung. "Ziel ist es", sagt Brunner, "eine Win-win-Situation für alle Beteiligten zu schaffen." Die Verbraucher könnten sich gratis von dem Produkt überzeugen, um anschließend Nachkäufe im Handel zu tätigen.

Kaufimpulse am POS


Damit der Handel in den nächsten  Monaten optimal auf die gesteigerte Nachfrage vorbereitet ist, stellt Tesa den Handelspartnern…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch