Westland, POS, Indoor-Sortiment
Bildunterschrift anzeigen
So sieht idealerweise der POS mit dem Indoor-Sortiment aus.
diy plus

Westland

Irische Innovationen

Seit diesem Jahr ist der irische Gartenspezialist Westland auf dem deutschsprachigen Markt. Mit zahlreichen Neuheiten auch der Tochter Seramis erweitert er nun seine Präsenz.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
"We are Gardening" lautet der Claim von Westland, dem irischen Spezialisten für Gartenprodukte. Unter diesem Leitsatz weitet das Unternehmen nach dem Markteintritt 2018 seine Aktivitäten in Deutschland und Österreich deutlich aus. Den Vertrieb übernimmt dabei die deutsche Westland-Tochter Seramis.
Auf den britischen Inseln ist Westland eine feste Größe im grünen Markt, und das Ziel ist, dies auch im deutschsprachigen Raum zu werden. Deshalb erweitert Westland seine Präsenz in Deutschland und Österreich deutlich: In den Kategorien Rasen, Zimmerpflanzenpflege und Erde kündigt das Unternehmen, das in seiner Heimat seit langem zu den Marktführern zählt, für das kommende Jahr zahlreiche Neuheiten an.
Neben einem erweiterten Angebot an Rasensamenprodukten umfasst das Westland-Sortiment ab 2019 auch fünf Rasendünger. Darunter ist auch der in Großbritannien beliebte Rasendünger "Dichter Rasen". Der versorgt die Rasenfläche nicht nur gleichmäßig mit Nährstoffen, sondern verdichtet sie auch dank seines zwölfprozentigen Anteils von Saatgut.
Im Trend zum Indoor-Gardening gerade auch bei jüngeren Verbrauchern sieht das Unternehmen eine Entwicklung, zu der die Produkte der Traditionsmarke Seramis perfekt passen. Die durchdachten und einfach einzusetzenden Pflanzsysteme erweitert die Seramis GmbH unter der Marke Westland um ein umfangreiches Sortiment an Zimmerpflanzenerden, Dünger und Zubehör. Diese klassischen Produkte sollen das etablierte Seramis-Sortiment ergänzen, das mit seinem natürlichen Pflanzgranulat aus 100 Prozent Ton nicht nur den Trend zu Nachhaltigkeit, sondern auch den Convenience-Aspekt bedient. Am POS präsentiert sich das Seramis-Pflanzgranulat 2019 in neuem Packungsdesign.
Für die Orchidee als beliebteste Zimmerpflanze hat Westland ein eigenes Produkt entwickelt: Westland Orchideenwasser heißt die Innovation. Orchideen werden einfach wöchentlich mit zwei Kappen Orchideenwasser gegossen und bekommen damit genug Feuchtigkeit und alle notwendigen Nährstoffe. Die 720-ml-Flasche mit Dosierkappe reicht für 18 Wochen und wird als ein ideales Aktionsprodukt vermarktet.
Die Kategorie Blumenerde ist eine Kernkompetenz von Westland. Nun kommt ein Sortiment aus fünf Produkten hier auf den Markt. Das Besondere an der Rezeptur ist der Einsatz von…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch