Schöner Wohnen Farbe, pep-up, Upcycling
Bildunterschrift anzeigen
Upcycling mit Schöner Wohnen pep up.
diy plus

Zielgruppen - Schöner Wohnen Farbe

Erhöhte Wohnqualität durch Upcycling-Trend

Schöner Wohnen-Farbe bietet mit pep up ein Renovierfarbensortiment, das Lust aufs Gestalten machen will und durch die einfache und schnelle Anwendung auch DIY-Neulinge anspricht.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Mit pep up greift Schöner Wohnen-Farbe das Trendthema Upcycling auf. Mit ein wenig Kreativität, Geschick und den richtigen Produkten lassen sich damit alte, gebrauchte Gegenstände wieder zu neuem Leben erwecken. Aus Omas alter Kommode wird wieder ein Lieblingsstück mit individuellem Charakter, das als Erinnerungsstück ins Wohnzimmer einzieht. An der Wand befestigte Weinkisten werden schnell zu passenden Bücherregalen. Alte Holzhocker, aufgepeppt in bunten Farben, sind Hingucker in der Küche. Das zweite Leben betagter Gegenstände, stellt Schöner Wohnen-Farbe heraus, schone nicht nur die Umwelt und Ressourcen, sondern bringe auch jede Menge Spaß beim Umstylen.

Alte Fliesen in neuen Look


Ganz gleich, ob in der privaten Wellnessoase oder auch in der Küche: Überall dort, wo alte und unansehnliche Wandfliesen das Auge stören, lässt sich mit einem Anstrich auf unkomplizierte Weise ein neuer Look erzeugen. Große Fliesenflächen können mit pep up für Fliesen in insgesamt vier Farbtönen, vom klassisch-strahlenden Weiß bis zum angesagten Grau oder Anthrazit, gestaltet werden. Der neue Anstrich macht dabei auch auf Dauer eine gute Figur, denn die Renovierfarbe ist wasserbeständig und lässt sich problemlos reinigen. Um die Wasserbeständigkeit zu erreichen, ist bei pep up für Fliesen, anders als bei herkömmlichen Lacken, eine Versiegelung nicht notwendig, betont der Anbieter. Weiterhin wurde die Qualität so entwickelt, dass Heimwerker mit nur zwei Produkten - der Grundierung und dem Fliesenlack - ein beständiges, neues Oberflächenbild erhalten.

Zwei Schritte zur neuen Kommode


Das Herzstück des Renovierungssortiments bildet die Renovierfarbe für Möbel, Türen und Küchenfronten. Mit insgesamt zehn Farbtönen erhalten alte Oberflächen (ohne zusätzliche Grundierung) in zwei Schritten wieder einen frischen Look sowie eine robuste, strapazierfähige Oberfläche. Im ersten Schritt ist die bestehende Oberfläche des Möbels durch Anschleifen und Säubern vorzubereiten. Im darauf folgenden zweiten Schritt wird mit einem Pinsel oder einer feinporigen Schaumstoffwalze gestrichen. Falls gewünscht, kann das Möbel anschließend mit einem glänzenden Finish veredelt werden.

Orientierung leicht gemacht


Zu den Produkten von Schöner Wohnen pep up steht ist ein passendes POS-Display zur Verfügung…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch