33 Jahre bei Kärcher

29.11.2001

Roland Kamm wurde mit einem Festakt geehrt.

Mit einem Festakt im Stuttgarter Haus der Wirtschaft wurde der Kärcher-Manager Roland Kamm geehrt. Der ehemalige Sprecher der Geschäftsführung war nach 33 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand getreten. In dieser Funktion, die er seit 1977 ausübte, war er maßgeblich an der Entscheidung beteiligt, das Unternehmen ganz auf das Geschäftsfeld Reinigungstechnik zu konzentrieren.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch