Umsatzranking der Baumarktbetreiber 2000

Platz
DIY-Unternehmen
Umsätze
1
OBI (Europa)
8.114
2
Praktiker/Top-Bau (Europa)**
5.600
3
Bauhaus (Europa)**
4.000
4
Hagebau (Europa)
3.136
5
Rewe (Toom)
3.100
6
Hornbach* (Europa)
3.000
7
AVA-Gruppe (Dixi/Marktkauf)
2.015
8
Globus-Baumärkte (Europa)
1.510
9
Max Bahr* (Prognose)
1.500
10
ZEUS (Europa)
1.257
11
Hellweg* (Europa)
1.200
12
Interpares-Mobau (Europa)
1.100
13
EMV-Profi
800
14
BayWa
692
15
Distributa (Europa)
660
16
Nowebau (DIY-Umsatz)
455
17
NBB (Europa)
400
18
Krämer
333
19
Extra**
300
20
Wal-Mart (DIY-Umsatz)
280
21
Rheika-Delta
216
22
Unger
211
23
Knauber
210
24
EGN (DIY-Umsatz)
170
25
Castorama
161
26
Interbaustoff (Baufachmärkte)
140
27
Coop
120
28
Kaes
60
29
Stabilo
59
30
Baumarkt Ring Süd
50
in Mio. DM
* Vom Kalenderjahr abweichendes Geschäftsjahr. ** Geschätzt
Die Zahlen (Stand September 2001) wurden von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Bei einigen Unternehmen konnten nur Schätzwerte angegeben. Bei allen Umsatzzahlen ist die Mehrwertsteuer berücksichtigt.
Quelle: diy Branchenmagazin
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch