Keter Plastic nun auch in den Gärten Skandinaviens

04.01.2002

Die Tochter Jardin übernimmt einen dänischen Mitbewerber und will auf europäischen Märkten größer werden – auch in Deutschland.

Der Hersteller von Gartenmöbeln aus Kunststoff Jardin Netherlands, Rijen, hat den dänischen Mitbewerber EOS zum 1. Januar 2002 übernommen. Das Unternehmen, das 35 Mitarbeiter beschäftigt, firmiert nun unter EOS-Jardin. Die beiden Anbieter haben bereits seit drei Jahren zusammengearbeitet. Den Preis beziffert eine Pressemitteilung mit vier Mio. €. EOS-Geschäftsführer Kim Nielsen behält seine Position. Jardin ist eine Tochtergesellschaft der Keter Plastic Ltd. aus Israel, die außerdem noch in den USA produziert. Eric De Graauw, Geschäftsführer von Jardin, will die hinzugewonnenen Produktionskapazitäten des dänischen Herstellers dazu nutzen, das neue Unternehmen als einen Wettbewerber in Skandinavien, Polen, den bltischen Staaten und zum Teil auf dem deutschen Markt einzuführen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch