Sears baut um

Die Vertriebslinie der Vollsortiment-Märkte soll gestärkt werden: Neueröffnungen und Umbauten stehen an.

Sears plant für das Jahr 2002 15 Neueröffnungen von Märkten mit dem vollen Sortiment. Diese Vertriebslinie soll auf längere Sicht wiederbelebt werden, so das Unternehmen. Einer der Sortimentsschwerpunkte liegt dabei auf Heimwerker-Produkten, sagte Alan J. Lacy, Chairman und Chief Executive Officer. Unter den Neueröffnungen sind allerdings sieben Niederlassungen, die lediglich an einen neuen lokalen Standort verlegt werden. Außerdem will Sears ab dem zweiten Quartal 50 Niederlassungen umgestlten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch