Entscheidung verschoben

01.02.2002

Die Verträge mit den Investoren, die bei Osmo einsteigen wollen, sind noch nicht unter Dach und Fach

Die Entscheidung über die Zukunft von Osmo ist um eine Woche verschoben. Die Vertragsunterzeichnung mit den Investoren war für heute angesetzt gewesen, konnte aber noch nicht zum Abschluss gebracht werden, teilte das Unternehmen mit. Damit eine langfristige Betriebsstillegung verhindert wird, soll die letzte Chance gewahrt werden, zusammen mit Investoren dauerhaft Arbeitsplätze zu sichern, heißt es.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch