Doppelt so viel für Ace International

Die amerikanische Kooperation will ihren Umsatz im weltweiten Geschäft bis 2005 verdoppeln

Die Eisenwaren-Großhandelskooperation Ace, auf dem US-amerikanischen Markt derzeit die Nummer zwei hinter Truserv, will ihre Umsätze im internationalen Geschäft von derzeit rund 100 Mio. US-$ (114 Mio. €) pro Jahr bis 2005 verdoppeln. Ace International ist in 68 Ländern engagiert und trägt vier Prozent zum Gesamtumsatz von Ace bei. Wichtigster ausländischer Einzelmarkt ist Kanada mit einem Anteil am gesamten Ace-Umsatz von 1,5 Prozent. In Lateinamerika werden 52 Prozent des Volumens im Auslandsgeschäft erwirtschaftet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch