Die „Do it!-Gewinner“ stehen fest

21.02.2002

Ein Hundertwasser-Badezimmer, eine Baumburg und ein Heimkino überzeugten die Jury. Die Preisverleihung findet auf der DIY’TEC statt

Die Gewinner des Wettbewerbes „Do it! Der deutsche Heimwerkerpreis“ stehen fest. Sie erhlten ihre Auszeichnungen im Rahmen einer Preisverleihung auf der Internationalen Eisenwarenmesse/DIY’TEC am 3. März 2002. Platz eins in der Kategorie Frauen belegt eine Heimwerkerin, die ihr Badezimmer im Hundertwasser-Stil gestltet hat. Bei den Männern überzeugte eine Baumburg die Jury. In der Kategorie Team wird der Umbau eines bislang ungenutzten Raumes in ein Heimkino ausgezeichnet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch