Umstellung auf Bauprofi Quester läuft

21.02.2002

Der österreichische Hagebau-Gesellschafter investiert in seinen neuen Marktauftritt

Der österreichische Baustoffhändler und Hagebau Gesellschafter Bauprofi Quester stellt derzeit 13 der insgesamt 27 Filialen auf den Marktauftritt unter diesem Markennamen um. Dafür investiert das Unternehmen im laufenden Jahr rund 2,5 Mio. €. Mit der Übernahme von Bauprofi Stadlbauer hatte Quester auch die Bauprofi-Gemeinschaft übernommen. Dieses Franchise-System will Quester weiter ausbauen und sucht neue Franchisepartner.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch