Messe spezial: Die meisten ausländischen Aussteller aus China

06.03.2002

Aussteller-Statistik: Mit 530 von insgesamt 3.525 Ausstellern stellt China das größte Kontingent auf der EWM/DIY’TEC 2002

Unternehmen aus China und Hongkong sind auf der diesjährigen EWM/DIY’TEC mit 20 Prozent mehr Standfläche vertreten als im Vorjahr. Auf 5.700 m² präsentieren sich 530 Aussteller aus China (plus zwei zusätzlich vertretene Firmen) und 66 (plus vier) aus Hongkong. Damit wird die Messebeteiligung der im Ranking der ausländischen Aussteller folgenden Länder Taiwan (443, zwölf zusätzliche Firmen) und Italien (387, 41 zusätzliche Firmen) überboten. Aus Deutschland sind 979 Aussteller nach Köln gekommen, zusätzlich sind 110 Firmen vertreten. Insgesamt sind 5.252 Aussteller und 334 weitere vertretene Firmen gemeldet.
Top-Ten der Ausstellernationen
Aussteller
Zusätzlich vertretene Firmen
Deutschland
979
110
China
530
2
Taiwan
443
12
Italien
387
41
Frankreich
123
23
USA
112
11
Spanien
111
9
Großbritannien
107
16
Niederlande
93
14
Indien
91
3
Ausland gesamt
2.546
224
Gesamt
3.525
334
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch