Fediyma sammelt Marktdaten jetzt selbst

Sekundär-Daten sind zu ungenau; Erhebungen beginnen ab Juli 2002

Fediyma, die europäische Herstellervereinigung, hat ein Unternehmen mit der eigenen Erhebung marktrelevanter Daten beauftragt. Bisher wurden nur Sekundär-Daten ausgewertet und beispielsweise im World DIY Report 2000/01 veröffentlicht. Die unterschiedlichen Standards und Erhebungsmethoden führten jedoch zu erheblichen Daten-Unsicherheiten.
Ab Juli 2002 sollen jetzt eigene europaweite Erhebungen zu einer Verfeinerung des World DIY Reports führen. Aufgaben der Erhebung sind: Definition des DIY-Marktes und seiner Vertriebszweige, Analyse bestehender Informationsquellen, Direkt-Ansprache von Global Playern auf Marktdaten sowie Einschltung von Verbänden und Instituten.
Aus Deutschland ist der Herstellerverband BAU + DIY Mitglied in der Fediyma.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch