Arnd Picker bestätigt

21.06.2002

Vorstandswahlen beim Industrieverbandes Klebstoffe e. V. Auf dem Markt werden im laufenden Jahr negative Entwicklungen beobachtet

Die Mitgliederversammlung des Industrieverbandes Klebstoffe e. V. hat Arnd Picker einstimmig als Vorsitzenden des Vorstandes bestätigt. Picker ist verantwortlich für den Bereich Corporate Development Klebstoffe der Henkel-Gruppe. Neuer Stellvertreter ist Michael Kriesten von Jowat Lobers & Frank, Detmold. Nach Angaben des Verbandes hat sich die Marktsituation bei Bauklebstoffen und Spachtelmasse verschärft. In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres ist die Produktion um zehn Prozent geschrumpft. Der Markt für Haushlt-, Hobby- und Büroklebstoffe hat sich im Vergleich zum ersten Quartal 2001 leicht rückläufig entwickelt. Von einem negativen Trend spricht der Verband auch bei Bau- und Konsumklebebändern.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch