Pause bei der Dachmarkenwerbung

25.06.2002

Dafür soll die Werbung für die Baumärkte normal weitergeführt werden

Die Hagebau pausiert in der zweiten Jahreshälfte 2002 mit der Werbung für die eigene Dachmarke, wird jedoch, so Michael Baumgardt auf der Gesellschafterversammlung der Soltauer Kooperation, „weiterhin eine starke Werbung für Baumärkte im zweiten Halbjahr durchführen". Bei der Gestltung der Fernsehwerbespots solle der Versuch unternommen werden, „die Hagebau-Gesellschafter und die Mitarbeiter stärker zu begeistern“.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch