Gesellschafter gewonnen

23.07.2002

Die Hagebau zählt zwei weitere Baustoffhandelsunternehmen zu ihren Mitgliedern

Die Hagebau hat zwei neue Gesellschafter gewonnen. Der Baustoffhandel Tecklenburger Land, Ladbergen, ist zu Jahresbeginn aus der Fusion von Wichmann, Legerich, und Martin Oelrich, Ladbergen, hervorgegangen. Oelrich gehört seit 1999 der Soltauer Kooperation an. Dem Baustoffhandel in Ladberg ist ein Einzelhandelsbereich mit 150 m² Fläche angegliedert. In Lengrich soll ein neuer Standort entwickelt werden. Offenbar ist dabei auch an einen Baumarkt gedacht. Neu bei der Hagebau ist auch Paul Geldmacher. Der Baustoffhandel verfügt außer dem Stammsitz Frankfurt über vier Niederlassungen und über die Zweigniederlassung Günges & Schüssler.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch