Keine gravierenden Auswirkungen

26.08.2002

Die Flut wird das Ergebnis der BayWa nicht beeinträchtigen, erwartet man in München

Die BayWa erwartet keine gravierenden Auswirkungen des Hochwassers auf das Unternehmen. Man gehe weiterhin von einer deutlich über dem Vorjahr liegenden Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit aus, heißt es in einer Mitteilung. Geschäftliche Auswirkungen werde es auch im Baubereich regional geben, positive und negative Effekte würden sich jedoch weitgehend neutralisieren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch