Garten wird mittelfristig wachsen

09.10.2002

Die BBE-Unternehmensberatung sagt den Konsumgütermärkten bis 2006 ein Wachstum von zusammen 0,7 Prozent vorher

Dem Markt für Gartenprodukte prognostiziert die BBE-Unternehmensberatung ein Wachstum von 0,9 Prozent bis 2006. Farben/Tapeten/Lacke werden ein Prozent ihres Volumen abgeben, so die Markforscher in ihrer Herbstprognose 2002 für die Konsumgütermärkte. Auch GPK/Hausrat und Sanitär werden verlieren, Elektro-Installationen hingegen zulegen. Der Durchschnitt über alle beobachten Branchen hinweg liegt bei 0,7 Prozent plus.
Die Prognosen für 40 Konsumgütermärkte finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u. Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch