Wenn die Kräne Trauer tragen

14.11.2002

„Anwalt bauwilliger Familien“: Verbände und Unternehmen protestieren gegen die Kürzungspläne der Regierung und starten die Aktion Pro Eigenheim

Als ein „Bündnis gegen die Kürzung der Eigenheimzulage“ hat der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) zusammen mit 13 Verbänden und Unternehmen eine Aktion Pro Eigenheim gestartet. Man verstehe sich als „Anwlt bauwilliger Familien“, heißt es auf der jetzt freigeschlteten Website www.aktion-pro-eigenheim.de, über die auch eine „Abstimmung gegen die Kürzung“ läuft. Für den 20. November ist in Berlin eine Großdemonstration mit schwarz verhüllten Baufahrzeugen geplant. Zwei Tage zuvor erhlten die Bundestagsabgeordneten einen offenen Brief, und der Vizepräsident des Parlaments, Hermann Otto Solms, nimmt in der Poststelle des Reichstages aus den Händen von BDB-Präsident Max Schierer ein Steinpaket entgegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch