Zuwächse bleiben in Baumärkten

26.11.2002

Die GfK bestätigt das DIY-Panel des Branchenverbandes: Der DIY-Handel profitiert vom Umsatzplus bei Farben und Lacken

Den Umsatzzuwachs im deutschen Markt für Farben und Lacke in diesem Jahr haben fast ausschließlich die Bau- und Heimwerkermärkte abgeschöpft. Verlierer sind der Fachhandel und Supermärkte. Der Gesamtmarkt hat sich in den ersten acht Monaten des laufenden Jahres auf ein Volumen von 590 Mio. € addiert, hat die GfK ermittelt. Das sind zwei Prozent mehr als in derselben Periode 2001.
Weitere Informationen über den Markt für Farben und Lacke finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u. Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch