Neue Wege in der Partnerschaft

19.12.2002

Extra Bau & Hobby bietet seit März 2002 eine Belieferungspartnerschaft an - und hofft bis Jahresende schon auf 100 Partner

Mit rund 100 Teilnehmern bis zum Jahresende 2003 bei der seit März dieses Jahres angebotenen Belieferungspartnerschaft rechnet die Praktiker-Tochter Extra Bau & Hobby, Kerpen. Da es immer schwieriger werde, neue Franchisepartner zu finden, habe man sich, so das Unternehmen, entschlossen, neue Modelle der Zusammenarbeit anzubieten. Diese fange an mit einer reinen Belieferungspartnerschaft für freie Handelsbetriebe (Bau- und Fachmärkte), Baumarktbetreiber aus anderen Kooperationen sowie für komplette Baumarktkooperationen. Danach sei auch eine weitergehende Dienstleistungspartnerschaft möglich, bevor eine Eingliederung in das bestehende Franchisesystem angeboten werde. Extra Bau & Hobby erwartet einen Umsatzanteil des Belieferungsmodells am Gesamtumsatz des Unternehmens im zweistelligen Bereich bis zum Jahresende 2003. Einen ausführlichen Bericht zu diesem Thema können Sie in der Januarausgabe 2003 des diy-Branchenmagazins lesen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch