Pfleiderer baut ab

Im laufenden Jahr sollen im Geschäftsbereich Holzwerkstoffe in Deutschland 300 Arbeitsplätze wegfallen

Die Pfleiderer AG, Neumarkt, plant im laufenden Jahr den Abbau von 350 Arbeitsplätzen, davon rund 300 im Geschäftsbereich Holzwerkstoffe in Deutschland. Das Unternehmen will 50 Mio. € Sach- und Personalkosten einsparen. Die Sparte Holzwerkstoffe setzte im ersten Quartal 2003 rund 181 Mio. € um, 2,9 Prozent weniger als in den ersten drei Monaten des Vorjahres.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch