Neuer CEO und CFO

Veränderungen in der Geschäftsleitung der Pfleiderer-Gruppe

Dr. Boris Gorella wird zum 1. Februar 2021 neuer CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung bei Pfleiderer.Bildunterschrift anzeigen
Dr. Boris Gorella wird zum 1. Februar 2021 neuer CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung bei Pfleiderer.
29.01.2021

Die Pfleiderer-Gruppe hat die Ende 2019 begonnene Neuausrichtung der Organisationsstruktur in einzelne Geschäftsbereiche sowie die einhergehenden organisatorischen Veränderungen Ende des vergangenen abgeschlossen. Die Unternehmensgruppe wird künftig in drei selbständigen Einheiten geführt. Man erhofft sich davon, die Bedürfnisse seiner lokalen Märkte und Kunden besser erfüllen zu können. Darüber hinaus wurde Dr. Boris Gorella zum 1. Februar 2021 als CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung mit Fokus auf Pfleiderer Panel West berufen. Zum 1. Januar dieses Jahres ist Dr. Mani Herold als CFO der Gruppe in das Unternehmen eingetreten.

Dr. Mani Herold ist seit 1. Januar 2021 neuer CFO.
Dr. Mani Herold ist seit 1. Januar 2021 neuer CFO. (Quelle: Pfleiderer Deutschland GmbH)

Boris Gorella war rund zehn Jahre lang als CEO für die Beckers Group tätig, einem Anbieter von Industrielackbeschichtungen, außerdem in leitender Position bei verschiedenen Chemie- und Beratungsunternehmen. Mani Herold war in den vergangenen fünf Jahren Group CFO beim Chemieunternehmen Cerdia International. Zuvor war er CFO der Geschäftseinheit E.ON Connecting Energies bei E.ON. Außerdem hatte er leitende Positionen bei internationalen Finanzhäusern inne.

Zum 1. Februar berichten Pfleiderer Panel West, Pfleiderer Panel East und Silekol direkt dem Beirat der Pfleiderer-Gruppe. Der scheidende CEO, Zbigniew Prokopowicz, tritt dem Beirat bei und ist dort als Executive Chairman für die beiden Geschäftsbereiche Panel East und Silekol zuständig. Der bisherige CFO, Dr. Nico Reiner, scheidet aus der Pfleiderer-Gruppe aus.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch