Wieder Arbeit für den Kadi

08.07.2003

Die Wettbewerber Oase und Söll gehen ein weiteres Mal vor Gericht

Zwischen den Wettbewerbern Söll, Hof, und Oase, Hörstel, bahnt sich eine weitere gerichtliche Auseinandersetzung an. Das geht aus Presseerklärungen der beiden Unternehmen hervor. Oase hatte in einem Rundschreiben auf mögliche Risiken bei der Verwendung eines Fadenalgenvernichters hingewiesen. Dagegen hat Söll eine einstweilige Verfügung beim Landgericht Bielefeld erwirkt, das allerdings die sachliche Richtigkeit noch nicht überprüft hat. Darüber wird erst in einem Gerichtsverfahren entschieden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch