Absturz nach dem Boom

17.07.2003

Die privaten Bausparkassen rechnen mit weiteren Vorzieheffekten beim Eigenheimbau in diesem Jahr

Einen Bauboom im zweiten Halbjahr 2003 und im Jahr 2004 erwartet der Verband der privaten Bausparkassen. Ursache ist wie schon im ersten Quartal 2003 ein neuerlicher Vorzieheffekt, weil Bauherren in spe der Streichung der Eigenheimzulage zuvorkommen wollen. Der Verband rechnet damit, dass die 200.000-Grenze bei den Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser bis Ende 2003 deutlich überschritten wird. Danach prognostiziert er jedoch einen drastischen Absturz im Wohnungsneubau.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch