Einhell-Vorstand verkleinert

24.07.2003

Andreas Thannhuber, bis Januar Vorstandssprecher, verlässt das Unternehmen

Andreas Thannhuber, im Vorstand von Hans Einhell, Landau, für das Ressort Expansion International zuständig, verlässt das Unternehmen zum 31. Juli 2003 auf eigenen Wunsch, wie es in einer Ad-hoc-Mitteilung heißt. Er war 28 Jahre lang bei dem Werkzeug- und Gartentechnikanbieter tätig. Seine Aufgaben wird der Vorstandsvorsitzende Andreas Kroiss übernehmen, der auch den internationalen Einkauf und den Vertrieb verantwortet. Thannhuber war bis Januar Vorstandssprecher gewesen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch