Nachfolge Giroldi

Obi-Vorstand unter neuem CEO Sebastian Gundel verkleinert

Sebastian Gundel, bisher Chief Customer und Digital Officer sowie Country Manager Österreich, ist jetzt CEO von Obi.(Quelle: Obi)
Sebastian Gundel, bisher Chief Customer und Digital Officer sowie Country Manager Österreich, ist jetzt CEO von Obi.
30.09.2022

Mit der Übernahme des Vorstandsvorsitzes von Obi durch Sebastian Gundel wird der Vorstand der Obi Group Holding SE & Co. KGaA kleiner. Der neue CEO ist am 23. September 2022 auf Sergio Giroldi gefolgt, der in den Ruhestand gegangen ist. Er war bereits zuvor als Chief Customer und Digital Officer sowie Country Manager Österreich Mitglied des Vorstands. Diese Position wird in einer Pressemitteilung zum Führungswechsel nicht erwähnt. Zum neuen Vorstand zählen demnach weiterhin Gonn Weide als Chief Commercial Officer, Franz-Peter Tepaß als Chief Officer CE und Oliver Geiling als Chief Financial Officer. Nicht mehr genannt wird in der Pressemitteilung Oliver Tackmann als Chief IT & Logistics Officer.

Bereits im Juni war Gundel (44) mit der einstimmigen Wahl des Aufsichtsrats in seiner neuen Funktion als CEO bestätigt worden. Der promovierte Volkswirt hat in den vergangenen zehn Jahren bei Obi die Transformation der führenden Baumarktkette vorangetrieben, heißt es in der Pressemitteilung. Darin wird Gundels hohe Expertise in dem Aufbau und der Weiterentwicklung bestehender Geschäftsmodelle betont. So zeichnete er für den Aufbau der Plattform Hey Obi sowie der Etablierung der Transformationseinheit Obi next verantwortlich.

„Ich freue mich, dass wir mit Sebastian Gundel einen erfahrenen und gleichzeitig frisch denkenden neuen CEO gewinnen konnten. Die Entscheidung für ihn ist uns im Aufsichtsrat sehr leichtgefallen, da er seit vielen Jahren für die Transformation und Digitalisierung des bestehenden Obi Geschäftsmodelles steht und uns immer wieder mit seiner großen Energie inspiriert hat“, sagt Christian Haub, Aufsichtsratsvorsitzender von Obi und CEO Tengelmann Group, dem Mehrheitsgesellschafter des deutschen DIY-Marktführers, zum Führungswechsel.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch