In Bad und WC ist nicht alles okay

18.12.2003

Der Sanitärmarkt ist im ersten Halbjahr um mehr als zwei Prozent unter dem Vorjahresstand geblieben

Der Sanitärmarkt lag in der ersten Jahreshälfte 2003 um 2,4 Prozent unter dem Niveau des Vorjahreszeitraums. Das hat die GfK ermittelt. In den einzelnen Warengruppen sind Badewannen am meisten zurückgefallen. Ein leichtes Plus verzeichneten lediglich die Duschabtrennungen.
Die Ergebnisse der einzelnen Warengruppen finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u.: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch