Bewusstsein schafft Umsätze

16.02.2004

Die Fachgruppe Naturbaustoffe der Hagebau setzt auf das Thema Modernisierung

Die 15 auf Naturbaustoffe spezialisierten Hagebau-Gesellschafter haben den zentral fakturierten Umsatz der Fachgruppe im Jahr 2003 um 10,1 Prozent gesteigert. Verkaufsleiter Uwe Sachs erklärt diese Entwicklung nicht zuletzt mit dem gestiegenen Bewusstsein der Verbraucher für umweltgerechte Baumaterialien. Das vom Verbraucherschutzministerium aufgelegte Förderprogramm für nachwachsende Dämmstoffe werde die Nachfrage weiter beleben, hieß es auf der Vollversammlung der Fachgruppe. Positive Impulse erwartet Sachs außerdem vom Modernisierungsmarkt, für dessen Bearbeitung den Naturbaustoffhändlern eine neue Broschüre „Natürlich modernisieren“ zur Verfügung stehen wird. Weitere Schwerpunkte werden die Themen Schimmel-Sanierung und sommerlicher Hitzeschutz sein.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch