Badmodernisierung in Rekordzeit

17.06.2004

Knauf stellte auf der Practical World ein Badmodernisierungssystem vor, mit dem der Umbau deutlich beschleunigt werden kann. Und so funktioniert es: Eine imprägnierte, 6,5 mm dünne Gipsplatte gleicht den Niveau-Unterschied bei halbhoch gefliesten Wänden aus. Sie ersetzt den Nassputz. An Stelle eines flüssigen Dichtungsanstrichs dient ein selbstklebendes Vlies als wasserdichte Absperrung rund um Dusche und Wanne. Auch alle übrigen Produkte, die der Heimwerker benötigt, wie Fliesenkleber, Fugenmörtel und Silikon, sind als Systemprodukte optimal aufeinander abgestimmt, so Knauf. Knauf betitelt das Modernisierungsprogramm auch „Wochenendbad“, weil die Zwangspause durch Trocknungszeiten deutlich weniger als 24 Stunden betrage.
www.knauf-bauprodukte.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch