Planziel Gleichstand

25.11.2004

Die Messe Düsseldorf erwartet für die Euroshop mehr Resonanz bei den ausländischen Gästen

Die Euroshop, die alle drei Jahre auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfindet, erwartet im kommenden Jahr vom 19. bis 23. Februar rund 1.500 Aussteller, die Hälfte davon aus dem Ausland. Bei den Fachbesuchern, so der Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH, Wilhelm Niedergöker, auf der vorbereitenden Pressekonferenz, habe man sich die Messlatte auf 95.000 gelegt. Insbesondere bei den ausländischen Gästen hofft man auf eine spürbar steigende Resonanz. Insgesamt will der Veranstalter mit diesen Zahlen das Ergebnis der Veranstaltung aus dem Jahr 2002 wiederholen. Die Euroshop hat sich seit 1966 zu der weltweit führenden Investitionsgütermesse für den Handel und seine Partner entwickelt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch