Joint Venture mit chilenischem Unternehmen

05.04.2005
Tarkett und Aconcagua wollen ihre Aktivitäten in Nord- und Südamerika bündeln

Das europäische Bodenbelagsunternehmen Tarkett und der chilenische Hersteller von Trägerplatten Aconcagua Timber haben ein Joint Venture für die Herstellung von MDF-Platten und Laminatbelägen in den USA unterzeichnet. Inhalt des Joint Ventures ist ein bereits bestehendes Werk von Aconcagua zur Produktion von MDF-Platten in Clarion (Pennsylvania, USA), das in einer zweiten Phase ausgebaut werden soll, um Laminatbeläge und MDF-Leisten herzustellen. Mit der Zusammenlegung von Kompetenz und Erfahrung wollen die beiden Partner ihre Aktivitäten in Nord- und Südamerika bündeln. 
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch