Gebündelte Marken

19.05.2005

Cooper Tools fasst sein Werkzeugprogramm unter einer einheitlichen Marke zusammen

Cooper Tools fasst sein Werkzeugprogramm unter der Marke Nicholson zusammen. Bisher wurden die einzelnen Segmente, beispielsweise Zangen und Schneider oder auch Blechscheren mit unterschiedlichen Markenbegriffen versehen. Insgesamt gab es davon neun. Die Marke Nicholson, heißt es in einer Pressemitteilung, ist die "bekannteste Handwerkzeugmarke der Firma Cooper Hand Tools in Europa mit großer Tradition". Der Untertitel der Marke lautet: „Tools with a heritage of quality“. Das Nicholson Programm ist als dynamisches Programm konzipiert und soll sich nach Kundenbedarf weiterentwickeln. Es will eine preiswerte Alternative, bei vergleichbarer Qualität, zu dem Profiprogramm bieten. Das bisherige Werkzeugprogramm wird unter den bekannten Markennamen weiter vertrieben, aber für andere Marktbereiche und zu anderen Preisen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch