Expanisonsfortsetzung in Bulgarien

29.07.2005
Praktiker eröffnete in Varna gestern seinen dritten Markt in Bulgarien

Praktiker setzt seine Expansion in Bulgarien fort. Gestern eröffnete das saarländische Baumarktunternehmen seinen dritten Markt in Bulgarien. Standort der jüngsten Auslandsfiliale ist Varna, mit 314.000 Einwohnern drittgrößte Stadt des Landes nach Sofia und Plovdiv. Varna liegt im Nordosten Bulgariens in der gleichnamigen Bucht. Durch die Eröffnung des neuen Marktes in Varna werden in den bulgarischen Märkten und in der Zentrale nunmehr rund 350 Mitarbeiter beschäftigt, darunter etwa 100 am neuen Standort Varna. Der Praktiker-Markt Varna bietet auf insgesamt 5.500 m² Verkaufsfläche ein Komplettsortiment von gut 50.000 Artikeln. Schwerpunkte des Sortiments sind die Bereiche Maschinen und Werkzeuge, Autozubehör/Fahrrad, Baustoffe aber auch Holz, Sanitär- und Deko-Zubehör sowie Gartenbedarf.
Die Absatzchancen der Branche seien, so Praktiker, in Bulgarien "hervorragend": 96 Prozent der Haushalte verfügten heute in Folge einer sehr weit reichenden postkommunistischen Privatisierungskampagne über Wohneigentum. Entsprechend groß sei der Renovierungs- und Modernisierungsbedarf der eigenen vier Wände. Varna ist der 63. Auslandsstandort unter den nunmehr 341 Baumärkten der Praktiker AG.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch