Plus im Ausland

04.05.2006

A.S. Création baut Umsatz vor allem durch positives Auslandsgeschäfte weiter aus

Der Tapetenhersteller A.S. Création, Gummersbach, konnte im ersten Quartal 2006 die Umsätze um 3,6 Prozent steigern. Er liegt damit bei 40,4 Mio. € gegenüber 39 Mio. € 2005. Basis der positiven Entwicklung war die Ausweitung des Auslandsgeschäftes, während die Umsätze in Deutschland hinter dem Vorjahresniveau zurückblieben. Dadurch hat sich auch der Anteil der im Ausland erzielten Bruttoumsätze von 50 auf 55,9 Prozent erhöht.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch